Newsletter März 2020

Verschiebung der Jahrestagung in Eichstätt

unser diesjähriger Gastgeber, die KU Eichstätt, hat entschieden, dass bedingt durch die Verbreitung des Corona-Virus alle Veranstaltungen mit externen Teilnehmenden für eine Weile abgesagt werden. Davon ist auch die diesjährige Jahrestagung des AK-Tourismusforschung – und damit auch die für Freitag, den 27. März 2020 angesetzte Mitgliederversammlung – betroffen. Beide Veranstaltungen müssen daher abgesagt werden!

Save the date!

Die JT 2020 wird jedoch verschoben, und zwar auf den Zeitraum Donnerstag, den 8. Oktober bis Samstag, den 10. Oktober 2020 (Stand: 13.03.20). Wir werden Sie diesbezüglich auf dem Laufenden halten!

Call for Papers

BEST EN Think Tank XX: „Smart Tourism for Sustainable Destinations“
23. bis 26. Juni 2020, Greenwich, United Kingdom
Einsendeschluss für Abstracts: 31. März 2020

Neuerscheinung

Sportgroßveranstaltungen – Kritik der neoliberal geprägten Stadt
Jürgen Schwark
In diesem Link finden Sie die Einleitung sowie eine Zusammenfassung der Kapitel.

Tourismus in der Kritik – Klimaschädigender Overtourismus statt sauberer Industrie Die Schattenseiten des Tourismus erkennen und verstehen!
Torsten Kirstges

ACHTUNG – Absage JT 2020 in Eichstätt

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

unser diesjähriger Gastgeber, die KU Eichstätt, hat entschieden, dass bedingt durch die Verbreitung des Corona-Virus alle Veranstaltungen mit externen Teilnehmenden für eine Weile abgesagt werden.

Davon ist auch die diesjährige Jahrestagung des AK-Tourismusforschung – und damit auch die für Freitag, den 27. März 2020 angesetzte Mitgliederversammlung – betroffen. Beide Veranstaltungen müssen daher abgesagt werden!

Save the date!

Die JT 2020 wird jedoch verschoben, und zwar auf den Zeitraum Donnerstag, den 8. Oktober bis Samstag, den 10. Oktober 2020 (Stand: 13.03.20). Wir werden Sie diesbezüglich auf dem Laufenden halten!

Wir bitten aufgrund der aktuell herrschenden unsicheren Verhältnisse um Verständnis – bleiben Sie gesund!!

Ihr AK Tourismusforschung

Call for Contributions – Nachwuchspreis

In diesem Jahr werden zum ersten Mal gleich zwei Preise für den wissenschaftlichen Nachwuchs innerhalb der Tourismusforschung verliehen. Es werden besonders herausragende Arbeiten auf Bachelor- sowie auf Masterniveau ausgezeichnet. Neben Bachelor-, respektive Masterarbeiten sind auch besondere Gruppenleistungen in Fall- oder Forschungsseminaren auszeichnungswürdig.

„Call for Contributions – Nachwuchspreis“ weiterlesen

AKTF Jahrestagung 2020

Internationale Konferenz zu gesellschaftlichen Naturverhältnissen und Tourismus

Der gesellschaftliche Umgang mit der Natur drückt momentan mit einer Wucht in die öffentliche Debatte wie schon seit vielen Jahren nicht mehr. Die teils hitzig geführten Diskussionen über einen angemessenen Umgang mit dem anthropogen verursachten Klimawandel, dem weltweiten Artensterben, dem Einsatz von Unkraut- und Insektenvernichtungsmitteln in der Landwirtschaft oder mit Fragen der Umweltgerechtigkeit veranschaulichen, dass unsere gegenwärtigen gesellschaftlichen Naturverhältnisse vor allem hinsichtlich ihrer mittel- bis langfristigen Konsequenzen kritisch hinterfragt werden müssen.

„AKTF Jahrestagung 2020“ weiterlesen

Newsletter Februar 2020

Call for Papers

ATLAS annual conference 2020
Tourism as a driver of regional development and collaboration
8. bis 11, September 2020, Prague, Czech Republic
Einsendeschluss Abstracts: 15. März 2020

Tagungen und Konferenzen

Jahrestagung 2020 – Bayerische Zentrum für Tourismus
Erfolgreicher Tourismus ohne Wachstum?
06.05.-07.05.2020, Juliusspital in Würzburg
Anmeldung über: https://bzt-jahrestagung2020.eventbrite.de

Umweltbundesamt (UBA)
Konferenz „Anpassung an den Klimawandel: Die Zukunft im Tourismus in Deutschland gestalten„,
am 11. und 12.05.2020 in Dessau-Roßlau, im IHK Bildungszentrum Halle-Dessau
Anmeldung bis spätestens 7. Mai 2020 unter folgendem Link: https://www.umweltbundesamt.de/anmeldung-fachworkshop-klimawandel

Mehr Informationen über die Veranstaltung, sowie das Programm und logistische Hinweise finden sie hier: https://www.umweltbundesamt.de/konferenz-anpassung-an-den-klimawandel-die-zukunft-0

Nationale Tourismusstrategie


Nationale Tourismusstrategie der Bundesrepublik Deutschland:
Arbeitskreis Tourismusforschung ist im wissenschaftlichen Beirat
vertreten und an der Ausarbeitung beteiligt

Das Center for Innovation and Sustainability in Tourism, C.I.S.T., stellt den wissenschaftlichen Beirat in einem Konsortium, das im Auftrag der Deutschen Bundesregierung die Nationale Tourismusstrategie erarbeitet.

Der Arbeitskreis Tourismusforschung, Mitglied des Vorstandes von C.I.S.T., ist an der Erarbeitung der Strategie aktiv beteiligt. Einer der Bausteine für die Strategie sind Zukunftsdialoge, die in 2020 an verschiedenen Orten in Deutschland durchgeführt werden. An den Dialogen, die sich an sechs von der Bundesregierung verabschiedeten strategischen Zielen orientieren, ist der Arbeitskreis mit einem Grundsatzpapier maßgeblich beteiligt.

Newsletter Januar 2020

Vorläufiges Programm der AKTF Jahrestagung 2020 Internationale Konferenz zu gesellschaftlichen Naturverhältnissen und Tourismus vom 26. bis 28. März 2020 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Call for Papers/Abstract/Sessions

6. Bremer Freizeit.Kongress
Erlebnis.Gemeinschaft.Transformation – Berufsfeld Freizeit und Tourismus im Umbruch
20./21. November 2020, Hochschule Bremen
Beiträge konnen bis zum 15.07.2020 eingereicht werden.

RECREATIONAL GEOGRAPHY AND TOURISM DEVELOPMENT TRENDS
3rd international scientific and practical conference
21-27. September 2020, Irkutsk/ RUSSIA
Deadline abstract: 01. May 2020

7th International Conference
“Culture and Tourism in a Smart, Globalized and Sustainable World”
17. bis 19 Juni 2020, Hydra Island, Greece
Einsendeschluss für Abstracts: 5. April 2020

Neuerscheinungen/ Veröffentlichungen

Touristische Beschilderung
Touristische Unterrichtungstafeln: Wahrnehmung, Effekte, Entscheidungsverhalten
Sven Groß

Tourism Research and Landscape Interpretation – Tourismusforschung und Landschaftsinterpretation, ZELTForum – Göttinger Schriften zu Landschaftsinterpretation und Tourismus – Band 10. Universitätsverlag Göttingen.
Werner Kreisel/Tobias Reeh
Kostenloser Download unter: https://univerlag.uni-goettingen.de/handle/3/isbn-978-3-86395-429-1

FUR
Nachhaltige Urlaubsreisen: Bewusstseins- und Nachfrageentwicklung
Grundlagenstudie auf Basis von Daten der Reiseanalyse 2019
Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes
Dirk Schmücker, Ulf Sonntag und Wolfgang Günther

Anfrage im Deutschen Bundestag

An der Anfrage im Deutschen Bundestag zur Situation der Tourismuswissenschaft an den Hochschulen in Deutschland ist der Arbeitskreis Tourismusforschung maßgeblich beteiligt!

Auf Anregung von Norbert Kunz, Geschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes (DTV), konnte sich der Arbeitskreis Tourismusforschung 2019 maßgeblich an der Vorbereitung einer Kleinen Anfrage im Deutschen Bundestag zur zunehmend prekären Situation von Forschung und Lehre in der Tourismuswissenschaft an den Hochschulen in Deutschland beteiligen. Mehr als drei Viertel der Fragen, die an die Bundesregierung gestellt wurden, waren von Seiten des Arbeitskreises beigesteuert worden.

„Anfrage im Deutschen Bundestag“ weiterlesen

Newsletter Dezember 2019

Weihnachten steht vor der Tür.

Daher möchten wir die Gelegenheit

nutzen und Ihnen und Ihrer Familie

fröhliche Weihnachten und behagliche

Feiertage zu wünschen.

Newsletter

IGU Commission Geography of Tourism, Leisure and Global Change
[einschließlich einem Call für den 34th Internationl Geographical Congress (IGC) vom 17.-21. August in Istanbul)

Save the Date

7th Conference of the International Polar Tourism Research Network (IPTRN)
Conference and Study Tour, 18. bis 23. November 2020, Ushuaia, Argentina
Einsendeschluss für Abstracts: 31. März 2020

Call for Paper

Themenheft
Cruise Tourism: Challenges and Prospects
der Zeitschrift „Études Caribéennes“
Einsendeschluss für Abstracts: 20. April 2020

Geotourismus – echte Chance oder Hype für eine nachhaltige Regionalentwicklung?
24. Internationalen Jahrestagung GeoTop
4. – 7. Juni 2020, Schotten (Deutschland / Hessen)
Einsendeschluss für Abstracts: 20. Januar 2020

Konferenz/Tagung

Umweltbund

Konferenz „Anpassung an den Klimawandel: Die Zukunft im Tourismus in Deutschland gestalten“
des Umweltbundesamtes am 11. und 12. Mai 2020 in Dessau
Anmeldung ab Januar unter:
https://www.umweltbundesamt.de/service/termine/konferenz-zur-anpassung-an-den-klimawandel-im

Destination Germany Day 2020
Strategie. Best Practice. Diskussion.
14.01.2020, Messe Stuttgart

Neuerscheinungen

Special Issue zum Thema Abenteuertourismus im Journal of Outdoor Recreation and Tourism
Sven Groß/ Manuel Sand

Das Heft finden Sie online unter https://www.sciencedirect.com/journal/journal-of-outdoor-recreation-and-tourism/vol/28/suppl/C, das Editorial können Sie über den folgenden Link 50 Tage lang kostenfrei abrufen https://authors.elsevier.com/a/1aAlq7tCXXCrrs.

Umweltbundesamt

Abschlussbericht des Forschungsvorhabens: „Die Auswirkungen der Digitalisierung und Big Data-Analyse auf eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus und dessen Umweltwirkung“ in deutscher und englischer Sprache erarbeitet und umgesetzt von: Dirk Schmücker, Eric Horster, Edgar Kreilkamp.

https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/die-auswirkungen-der-digitalisierung-big-data

https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/the-impact-of-digitisation-big-data-analysis-on-the

Dokumentation des Fachdialogs „Nachhaltige Reisemobilität“ . Der Fachdialog brachte Meinungen und Erkenntnisse von 40 Fachexpert*innen zum Thema Verkehr und Tourismus aus der Praxis zusammen. Es wurden eine große Vielzahl an Hemmnissen und einige Lösungen zusammengetragen. Im Fokus steht insbesondere die Lücke letzten Meile in der umweltfreundlichen Tür-zu-Tür Mobilitätskette.

https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/nachhaltige-reisemobilitaet

Dokumentation der Internationalen Konferenz: Measuring Sustainability in Tourism ‒ Opportunities and Limitations (Berlin, 2-3 April 2019). Die Konferenz wurde federführend gestaltet durch: Prof. Dr. Hartmut Rein, Martin Balaš. Hier wurden das Thema auch anhand von vielen internationalen Beispielen Diskutiert. Die Folien der Vorträge sind innerhalb des Dokumentes verknüpft und abrufbar.

 https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/measuring-sustainability-in-tourism-opportunities

Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin,
dass wir auf unserer Suche nach dem Großen
und Außerordentlichen auf das Unscheinbare
und Kleine hingewiesen werden.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2020!