ZfTW

Zeitschrift für Tourismuswissenschaft

Die einzige deutschsprachige Zeitschrift für die Wissenschaft von Tourismus und Freizeit bringt Originalbeiträge aus allen Disziplinen, die den Tourismus in seiner Entwicklung, den Strukturen und Perspektiven analysieren. Sie richtet sich dabei gleichermaßen an Akademiker und Praktiker, die fundierte Aussagen zu tourismusrelevanten Problemstellungen benötigen.

Im Vordergrund steht eine sozial- und kulturwissenschaftliche Ausrichtung.
Erscheinungsrhythmus: 2 mal jährlich (ab 2009)

Seit 2016 erscheint die ZfTW im De Gruyter Verlag

 

 

 

 

Herausgeber der Zeitschrift für Tourismuswissenschaft:

Prof. Dr. Wolgang Aschauer, Universität Salzburg

Prof. Dr. Roman Egger, Fachhochschule Salzburg-Urstein

Prof. Dr. Werner Gronau, Fachhochschule Stralsund

Prof. Dr. Hans Hopfinger, Katholische Universität Eichstätt

Prof. Dr. Andreas Kagermeier, Universität Trier

Prof. Dr. Christian Laesser Universität Sankt Gallen

Prof. Dr. Jürgen Schmude LMU München

Prof. Dr. Jürg Stettler Hochschule Luzern

Zur Verlagsseite der Zeitschrift für Tourismuswissenschaft


Hinweis: Mitglieder des Arbeitskreises Tourismusforschung können zusätzlich zur im Mitgliedsbeitrag enthalten Zugriff auf die Online-Ausgabe zu Sonderkonditionen auch ein zusätzliches Print-Exemplar bestellen.
Hierfür bitte dieses Formular benutzen und an die AK-Geschäftsstelle an der KU Eichstätt schicken.

Der Zugriff auf die Online-Ausgabe als e-paper (PDF) ist für Mitglieder über den passwortgeschützten Mitgliederbereich möglich.


Call for Papers für Vol. 10, Heft 3/2018

VARIA-Heft

Einsendefrist für Abstracts: 31. Dezember 2017

Call for Papers für Vol. 10, Heft 1/2018

Raum und Tourismus: Konstruktion und Inszenierung touristischer Erfahrungswelten

Einsendefrist für Abstracts: 31. Oktober 2017

 

Formalia für das Einreichen von Beiträgen


Das nächste Heft Vol 9, Heft 2/2017

Varia Heft

(Erscheint im Herbst 2017)

Bisher erschienene Ausgaben